Navigation

Essen

Informieren Sie sich über das noch verfügbare Grundstück in unserem interaktiven Aufteilungsplan.

Hier geht es zum Plan

Informieren Sie sich über das noch verfügbare Grundstück in unserem interaktiven Aufteilungsplan.

Hier geht es zum Plan

Informieren Sie sich über das noch verfügbare Grundstück in unserem interaktiven Aufteilungsplan.

Hier geht es zum Plan

Das Wohngebiet Ruhr-Terrassen

In unmittelbarer Nähe zur Ruhr entsteht am Breloher Steig in nur sieben Kilometern Entfernung zur Essener Innenstadt das Wohngebiet „Ruhr-Terrassen“.

In bevorzugter Wohnlage und mit einem S-Bahn-Haltepunkt „direkt vor der Tür“ werden hier etwa 100 Baugrundstücke für gehobene Ansprüche bebaut.

Über das noch verfügbaren Grundstück können Sie sich anhand des interaktiven Aufteilungsplans informieren.

Die Stadt Essen

Die Universitätsstadt Essen im Herzen des Reviers bietet seinen 570.000 Einwohnern jede Menge Lebensqualität.
Auf der einen Seite kann Essen die Geschichte als Industriezentrum und viele ansässige Großunternehmen (5 der 35 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands haben ihren Hauptsitz in Essen) sowie eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur vorweisen.
Andererseits verfügt Essen über den größten Erholungsflächenanteil aller nordrhein-westfälischen Städte, über einen hervorragend ausgebauten Bildungs- und Dienstleistungssektor und als Kulturhauptstadt Europas 2010 über ein breit gestreutes Angebot an kulturellen Einrichtungen.
Auch Ausflügler und Naturfreunde kommen hier auf ihre Kosten und reisen aus dem gesamten Umland an, um die Freizeit an Ruhr und Baldeneysee zu genießen.
Das familientaugliche Essen präsentiert sich heute als im dynamischen Wandel befindliche, moderne und grüne Metropole mit bester Verkehrsanbindung an die gesamte Rhein-Ruhr-Region.

Der Stadtteil Essen-Horst

Der Stadtteil Horst liegt im südöstlichen Essener Stadtgebiet, benachbart zu Freisenbruch, Steele sowie – gegenüber der Ruhr liegend – Burgaltendorf und Überruhr.
Landschaftlich wird Horst vom Wechsel von Ruhrhöhen und Ruhrauen bestimmt.
Eine Vielzahl historischer Baudenkmäler bezeugen die lange Geschichte von Essen-Horst und sorgen in Verbindung mit der südlich angrenzenden Ruhr für ein idyllisches Flair.
Mit etwa 10.000 Einwohnern und einer sehr guten Versorgung über ein komplett ausgestattetes Stadtteilzentrum bietet Horst die Vorzüge einer Kleinstadt und ist dabei eingebettet in die Metropole Essen. Einrichtungen wie Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind schnell zu erreichen.